4 1/2-Zimmer-Ferienhaus in Arosa zu vermieten

Herzlich willkommen! Das Chalet Esther in Innerarosa ist ein freistehendes, sonnengebräuntes Holzhaus. Es hat einen grossen Balkon und einen Gartensitzplatz. Zum Haus gehören 700 m2 Umschwung. - Es ist für bis zu 7 Personen gut geeignet - ideal für eine oder zwei Familien mit Kindern. Auch für Mehr-Generationen-Ferien hat sich das Haus sehr bewährt. 

"Alles ist so eingerichtet, als sei man in großzügiger Weise bei Freunden eingeladen"  (Zitat aus einem Gästebuch-Eintrag)

 

 

Schafe zu Gast

Wie in andern Sommern sind auch dieses Jahr im Juli Schafe bei uns zu Gast. Sie "mähen" die Wiese rund ums Haus, und ihr Blöken und und das Bimmeln ihrer Glocken begleiten einen durch den Tag. Dieses Jahr ist ein junges Schööfli dabei, das immer ganz nah bei seiner Mama ist. 

Auch im Sommer 2018 gilt in Arosa "all inclusive"

 

Die Bergbahnen und viele andere Attraktionen sind gratis. Mehr dazu hier.  Das Chalet Esther kann auch im Sommer gemietet werden, zu wesentlich günstigeren Preisen als im Winter. Preise und freie Termine sehen Sie hier. Arosa bietet im Sommer viele Möglichkeiten. Das obere Schanfigg ist ein Wanderparadies. Viele Routen bieten spektakuläre Ausblicke, zum Beispiel der Weg nach Medergen oder zur Ochsenalp. Unterwegs laden Picknickplätze und Feuerstellen zur Rast. Und am Ziel wartet eine währschafte Bergbeiz. 

Vollmond, März 2017: Der Blick zum Erzhorn....

 

 

Auf frischer Tat...

Die perfekte Spiegelung

Älplisee, 1. Juli 2015, morgens um 6 Uhr. Nach Sonnenaufgang legt sich der Wind, und die Wasseroberfläche wird zum perfekten Spiegel. 

 

PS. Hier ist das Bild übrigens falsch wiedergeben. Der "richtige" See ist oben, der Himmel unten.

 

 

Novemberhoch im Chalet Esther

Frühstück auf der Terrasse, mit Blick aufs Hörnli. November 2015

 

 

 

Ab Sommer 2018: Bärenland Arosa

 

Im Sommer 2018 eröffnet bei der Mittelstation der Weisshornbahn das Bärenland Arosa. In Zusammenarbeit mit der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" werden auf drei Hektaren fünf aus misslichsten Verhältnissen befreite Bären aus Süd- und Südwesteuropa (Frankreich, Italien, Spanien)  ein neues, artgemässes Zuhause erhalten. Mehr dazu hier und hier. Ein Interview mit der Schweizer Leiterin von "Vier Pfoten" gibts hier. 

 

 

 

Das Chalet Esther hat eine neue Küche

Im Herbst 2015 hat das Chalet Esther eine neue, moderne Küche erhalten, mit Induktionsherd, Granitabdeckung und viel Stauraum. Und mit einem riiieesigen Kühlschrank, in dem Ihre Vorräte für eine sorgenfreie Ferienwoche frisch bleiben. 

Ein Wiesel mit frischer Beute vor dem Haus, März 2013

Gewitter im August 2012

 

 

Gäste vor dem Haus im Sommer 2012