Kommentare: 11
  • #11

    Familien U. und R. (Samstag, 21 Januar 2017 20:27)

    Wer das erste Mal in Arosa Urlaub macht, wird überrascht sein, wie weit und licht hier oben die Landschaft ist. Und wer das Glück hat, im Chalet Esther wohnen zu können, kann gleich beim Hinausschauen aus den Fenstern weite Blicke in die wunderbare Berglandschaft genießen.
    Das Chalet in seiner herrlichen Lage hat schon als solches viel Charakter. Auch im Innern hat der Hausherr mit Geschmack für eine stimmige Atmosphäre gesorgt – eine große Leistung. Für die Bequemlichkeit der Bewohner fehlt es an nichts. Die schöne Einbauküche (mit traumhaft großem Kühlschrank) ist nagelneu. Es gibt zwei moderne Bäder (eines davon ein Duschbad). Alles ist sehr gediegen. Ungemein praktisch ist der üppige Stauraum in den vielen Wandschränken und Kommoden. Gleich im Eingangsbereich gibt es eine große Schrankgarderobe und ein unterteiltes Regal für die vielen Mützen und Handschuhe einer Großfamilie. Schuhe und Wanderstöcke finden ihren Platz in einem eigenen Raum.
    Gerade für eine Familie, die mit mehreren Generationen Urlaub machen möchte, ist das Chalet ideal. Das geräumige Wohnzimmer mit prächtigem Blick bietet Platz für jede Gemeinsamkeit. Großeltern haben aber auch einen eigenen urgemütlichen Bereich im Erdgeschoss, den auch Enkelkinder als beschaulichen Platz gern mitgenießen. Alles ist so eingerichtet, als sei man in großzügiger Weise bei Freunden eingeladen. Da ist es mehr als selbstverständlich, pfleglich mit allem umzugehen. Spielsachen und Bücher für Kinder finden sich ebenso wie eine Bibliothek für Erwachsene, die auch zur Landeskunde viele hochinteressante Bücher enthält.
    Die Bushaltestelle nahe der Treppe zum Chalet, die Nähe der Skischule, der Sportgeschäfte, der Großgarage Brüggli und der Kulmbahn – das alles sind Annehmlichkeiten, die man bald zu schätzen weiß. Reizvoll ist, dass diese lebhafte Ecke von Innerarosa vom Chalet aus gar nicht einsehbar ist und oben am Haus eine idyllische Ruhe herrscht.
    Kurz: Das Chalet Esther ist ein Haus in sehr schöner Lage, in dem man sich als Familie einfach wohlfühlt.

    Familien U. und R. aus Freiburg/Breisgau

  • #10

    Familie Vermaak (Mittwoch, 27 Januar 2016 08:33)

    Meine Familie kommt in der 5. Generation nach Arosa - nun reise ich mit meiner Familie ganz aus Kapstadt, Süd-Afrika an. Diese Weihnachtsferien 2015/16 haben wir im Chalet Esther verbracht und es war ein Traum! Die perfekte Lage zur Skischule und Hörnli hat das Skilaufen mitsamt Kinderbetreuung logistisch einfach und unkompliziert gestaltet. Das sonnig gelegene Haus am Hang hat eine wunderschöne Aussicht und alles was das Herz begehrt - tolle neue Küche, Skiraum, frische Badezimmer, lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit grossem Balkon und viel Platz für Familie mit Großeltern oder Freunden. Perfekt da es sich alles auf zwei Etagen verteilt. Schnell ist man mit dem Bus unten im Ort, zum Schlittschuhlaufen, Schlittenfahren oder einkaufen. Arosa ist zu schön!
    Gerne kommen wir wieder in Ihr Haus! Vielen Dank Herr Haldimann für Ihre stets prompte, freundliche und unkomplizierte Kommunikation.

  • #9

    Fam. Koster & Kellenberger (Samstag, 01 August 2015 11:29)

    Nach 5-mal Winterferien im Chalet Esther haben wir jetzt einmal eine Woche Sommerferien in Arosa genossen. Im Unterland stiegen die Temperaturen fast die ganze Zeit auf über 30 Grad. Bei uns in Arosa war es immer recht sehr sonnig bei angenehmen Temperaturen. Gewitterregen gab es immer nur nachts.
    Die Angebote der Arosa All Inclusive Card konnten wir recht intensiv nutzen. Die drei Enkel waren begeisterte „Seilpärkler“, „Pedalofahrer“ und“ Unterseeschwimmer“. Die Skipisten einmal im Sommer zu durchwandern war auch für uns alle eindrücklich. Was, da fahren wir mit den Skis hinab? Uiiii!! Der Arosa Markt vom Freitag bot wirklich für alle etwas, von Trödlern über Stände mit Kreuzstickerei, Bündner Spezialitäten, Süssigkeiten und Glacé, Festbeizli und Gourmetzelt.
    Dank dem zusätzlichen Tag, der uns freundlicherweise gewährt wurde, planten wir am Samstag das à-la-carte-Abendessen auf dem Weisshorngipfel zu geniessen. Doch leider hingen ausgerechnet an diesem Tag die Wolken so tief, dass wir darauf verzichten mussten
    Unsere 3 Enkel und auch wir 5 Erwachsene freuen uns jetzt schon auf die kommenden Skiferien "i eusem Hüsli“ (so nennen es die Kinder).

  • #8

    Fam. Franz & Weibel (Montag, 27 Januar 2014 15:01)

    Wir durften zum ersten Mal Gäste im Chalet Esther sein und es hat uns auf anhieb extrem gut gefallen. Für eine Familie ist ausserdem Arosa eine perfekte Destination, bietet der Ort doch alles für die Kinder und die Erwachsenen. Auch das Chalet Esther ist für eine Familie perfekt geeignet. Insbesondere die Nähe zur Skischule, die geniale Raumaufteilung und die Ausstattung machen dieses Haus zu einem wertvollen Feriendomizil.

  • #7

    Winter Music (Freitag, 26 April 2013 21:56)

    Das Skigebiet in Arosa ist gut organisiert und Anzüge Gruppen oder Familien, die Nicht-Skifahrer sind, weil es einfach zu treffen für das Mittagessen in der einem der ausgezeichneten Bergrestaurants ist. Es ist genug, um die meisten Ski-Anfänger und Fortgeschrittene glücklich für eine Woche zu halten, obwohl fortgeschrittene Skifahrer wird wahrscheinlich nicht finden, die Pisten anspruchsvoll genug.

  • #6

    Asmerz (Montag, 11 März 2013 23:20)

    Das perfekte 3-Generationen-Ferienhaus: seit vielen Jahren schon kommen wir im WInter nach Arosa, da es einfach für Familien mit (Klein)-Kindern und auch für Leute, die nicht mehr Skifahren wollen, ein genialer Ort ist. So manches Haus haben wir bewohnt, und in einem sind wir hängen geblieben, da es einfach klasse ist: Chalet Ester! Es ist liebe- und geschmackvoll eingerichtet, wurde an einigen Stellen in den letzten Jahren sehr schön renoviert und macht einfach nur Spass - wenn man das Gepäck mal im Haus hat :-) Die Lage ist sensationell, man ist ganz schnell zu Fuß am Lift und an der Skischule, einen kleinen Laden gibt es auch. Die Einrichtung läßt ehrlich gesagt keine Wünsche offen, von einem breiten Angebot an Büchern bis hin zur kompletten Küche und Mediaausstattung ist einfach alles da! Ein ganz tolles Stückchen Erde, das man mehr als einmal besuchen kann! 2013, Familien Smerz-Bertling, Darmstadt

  • #5

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:27)

    In der Zeit um Ostern 2006 war ich mit meiner Famile für 14 Tage im Chalet Esther und es war eine wundervolle Zeit. Das Chalet hat eine sehr schöne Raumaufteilung,eine sehr gute Süd- Lage und eine interessante Bibliothek und eine gemütliche Einrichtung .Ausserdem liegt es so ruhig das man nicht im Schlaf gestört wird. Man braucht kein Auto,die Skischule und die Skilift ist um die Ecke. Alles stimmt - auch das Preis/Leistungsverhältnis. Würde jederzeit gerne wieder mieten.
    2006, Robert M.Eckelmann, Hamburg

  • #4

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:26)

    Unsere Familie durfte die letzte Woche in Ihrem gemütlichen Ferienhaus in Arosa verbringen, und wir möchten Ihnen sagen, dass wir es alle sehr genossen haben. Ihr Haus war für unsere Bedürfnisse (Tochter, Schwiegersohn mit fünf Kindern und uns Grosseltern) geradezu ideal. Unsere Tochter und der Schwiegersohn haben in der Stube sehr gut schlafen können, und wir konnten uns im untern Stock auch wieder zurückziehen. Mein Mann hat es sehr geschätzt, im untern Stock klassische Musik zu hören, während die Kinder im obern Stock andern Bedürfnissen nachgingen. Wir danken Ihnen, dass wir Ihr sehr gut eingerichtetes, sauberes Ferienhaus mit der sehr schönen Aussicht bewohnen durften.
    2007, aus dem Dankessschreiben eines Mieters

  • #3

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:25)

    Wir hatten im Chalet Esther eine schöne Zeit verbringen dürfen. Die optimale Lage direkt an der Skischule war für unsere Kinder optimal. Die gemütliche Atmosphäre des Chalet bleibt uns in schöner Erinnerung. Wir freuen uns auf ein nächstes mal.
    2007, Familie Silke und Manfred Michels

  • #2

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:25)

    Wir haben eine wunderschöne Woche in Arosa verbracht, das Wetter, der Schnee und vor allem auch das Chalet machen die Ferien wirklich zu einem erholsamen, schönen und gemütlichen Aufenthalt. Nicht nur die Grösse ist für uns 3 Generationen ideal, sondern auch dass es mit allem Komfort ausgestattet ist und immer alles sehr sauber und gepflegt ist.

    Kurz gesagt: wir möchten nächstes Jahr gerne wieder kommen und freuen uns bereits darauf.
    Familie O. 2007

  • #1

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:24)

    Nach einer herrlichen Woche in Arosa sind wir wieder mitten im Alltag im Unterland - leider!!

    Wir haben den Aufenthalt in Ihrem Chalet von der ersten Stunde an sehr genossen, weil wir bei unserer Ankunft ein sauberes, sehr gut & zweckmässig eingerichtetes und spannendes Haus (Bücher!) vorgefunden haben. Das Wetter und die Pisten-/Schneeverhältnisse waren toll (worauf Sie zwar wahrscheinlich keinen Einfluss hatten), was wiederum dazu führte, dass wir fast zuwenig Zeit für gemütliche Stunden im Chalet fanden. Sowohl für uns als auch für unsere Kinder ist klar, dass wir in den kommenden Jahren gerne wieder bei Ihnen beherbergt sein möchten. Unsere Tochter weiss schon heute, welches Buch sie in den nächsten Skiferien in Angriff nehmen möchte......
    G.B., 2009

Kommentare: 9
  • #9

    Fam. Koster & Kellenberger (Samstag, 01 August 2015 11:29)

    Nach 5-mal Winterferien im Chalet Esther haben wir jetzt einmal eine Woche Sommerferien in Arosa genossen. Im Unterland stiegen die Temperaturen fast die ganze Zeit auf über 30 Grad. Bei uns in Arosa war es immer recht sehr sonnig bei angenehmen Temperaturen. Gewitterregen gab es immer nur nachts.
    Die Angebote der Arosa All Inclusive Card konnten wir recht intensiv nutzen. Die drei Enkel waren begeisterte „Seilpärkler“, „Pedalofahrer“ und“ Unterseeschwimmer“. Die Skipisten einmal im Sommer zu durchwandern war auch für uns alle eindrücklich. Was, da fahren wir mit den Skis hinab? Uiiii!! Der Arosa Markt vom Freitag bot wirklich für alle etwas, von Trödlern über Stände mit Kreuzstickerei, Bündner Spezialitäten, Süssigkeiten und Glacé, Festbeizli und Gourmetzelt.
    Dank dem zusätzlichen Tag, der uns freundlicherweise gewährt wurde, planten wir am Samstag das à-la-carte-Abendessen auf dem Weisshorngipfel zu geniessen. Doch leider hingen ausgerechnet an diesem Tag die Wolken so tief, dass wir darauf verzichten mussten
    Unsere 3 Enkel und auch wir 5 Erwachsene freuen uns jetzt schon auf die kommenden Skiferien "i eusem Hüsli“ (so nennen es die Kinder).

  • #8

    Fam. Franz & Weibel (Montag, 27 Januar 2014 15:01)

    Wir durften zum ersten Mal Gäste im Chalet Esther sein und es hat uns auf anhieb extrem gut gefallen. Für eine Familie ist ausserdem Arosa eine perfekte Destination, bietet der Ort doch alles für die Kinder und die Erwachsenen. Auch das Chalet Esther ist für eine Familie perfekt geeignet. Insbesondere die Nähe zur Skischule, die geniale Raumaufteilung und die Ausstattung machen dieses Haus zu einem wertvollen Feriendomizil.

  • #7

    Winter Music (Freitag, 26 April 2013 21:56)

    Das Skigebiet in Arosa ist gut organisiert und Anzüge Gruppen oder Familien, die Nicht-Skifahrer sind, weil es einfach zu treffen für das Mittagessen in der einem der ausgezeichneten Bergrestaurants ist. Es ist genug, um die meisten Ski-Anfänger und Fortgeschrittene glücklich für eine Woche zu halten, obwohl fortgeschrittene Skifahrer wird wahrscheinlich nicht finden, die Pisten anspruchsvoll genug.

  • #6

    Asmerz (Montag, 11 März 2013 23:20)

    Das perfekte 3-Generationen-Ferienhaus: seit vielen Jahren schon kommen wir im WInter nach Arosa, da es einfach für Familien mit (Klein)-Kindern und auch für Leute, die nicht mehr Skifahren wollen, ein genialer Ort ist. So manches Haus haben wir bewohnt, und in einem sind wir hängen geblieben, da es einfach klasse ist: Chalet Ester! Es ist liebe- und geschmackvoll eingerichtet, wurde an einigen Stellen in den letzten Jahren sehr schön renoviert und macht einfach nur Spass - wenn man das Gepäck mal im Haus hat :-) Die Lage ist sensationell, man ist ganz schnell zu Fuß am Lift und an der Skischule, einen kleinen Laden gibt es auch. Die Einrichtung läßt ehrlich gesagt keine Wünsche offen, von einem breiten Angebot an Büchern bis hin zur kompletten Küche und Mediaausstattung ist einfach alles da! Ein ganz tolles Stückchen Erde, das man mehr als einmal besuchen kann! 2013, Familien Smerz-Bertling, Darmstadt

  • #5

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:27)

    In der Zeit um Ostern 2006 war ich mit meiner Famile für 14 Tage im Chalet Esther und es war eine wundervolle Zeit. Das Chalet hat eine sehr schöne Raumaufteilung,eine sehr gute Süd- Lage und eine interessante Bibliothek und eine gemütliche Einrichtung .Ausserdem liegt es so ruhig das man nicht im Schlaf gestört wird. Man braucht kein Auto,die Skischule und die Skilift ist um die Ecke. Alles stimmt - auch das Preis/Leistungsverhältnis. Würde jederzeit gerne wieder mieten.
    2006, Robert M.Eckelmann, Hamburg

  • #4

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:26)

    Unsere Familie durfte die letzte Woche in Ihrem gemütlichen Ferienhaus in Arosa verbringen, und wir möchten Ihnen sagen, dass wir es alle sehr genossen haben. Ihr Haus war für unsere Bedürfnisse (Tochter, Schwiegersohn mit fünf Kindern und uns Grosseltern) geradezu ideal. Unsere Tochter und der Schwiegersohn haben in der Stube sehr gut schlafen können, und wir konnten uns im untern Stock auch wieder zurückziehen. Mein Mann hat es sehr geschätzt, im untern Stock klassische Musik zu hören, während die Kinder im obern Stock andern Bedürfnissen nachgingen. Wir danken Ihnen, dass wir Ihr sehr gut eingerichtetes, sauberes Ferienhaus mit der sehr schönen Aussicht bewohnen durften.
    2007, aus dem Dankessschreiben eines Mieters

  • #3

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:25)

    Wir hatten im Chalet Esther eine schöne Zeit verbringen dürfen. Die optimale Lage direkt an der Skischule war für unsere Kinder optimal. Die gemütliche Atmosphäre des Chalet bleibt uns in schöner Erinnerung. Wir freuen uns auf ein nächstes mal.
    2007, Familie Silke und Manfred Michels

  • #2

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:25)

    Wir haben eine wunderschöne Woche in Arosa verbracht, das Wetter, der Schnee und vor allem auch das Chalet machen die Ferien wirklich zu einem erholsamen, schönen und gemütlichen Aufenthalt. Nicht nur die Grösse ist für uns 3 Generationen ideal, sondern auch dass es mit allem Komfort ausgestattet ist und immer alles sehr sauber und gepflegt ist.

    Kurz gesagt: wir möchten nächstes Jahr gerne wieder kommen und freuen uns bereits darauf.
    Familie O. 2007

  • #1

    chaletesther (Montag, 04 Februar 2013 10:24)

    Nach einer herrlichen Woche in Arosa sind wir wieder mitten im Alltag im Unterland - leider!!

    Wir haben den Aufenthalt in Ihrem Chalet von der ersten Stunde an sehr genossen, weil wir bei unserer Ankunft ein sauberes, sehr gut & zweckmässig eingerichtetes und spannendes Haus (Bücher!) vorgefunden haben. Das Wetter und die Pisten-/Schneeverhältnisse waren toll (worauf Sie zwar wahrscheinlich keinen Einfluss hatten), was wiederum dazu führte, dass wir fast zuwenig Zeit für gemütliche Stunden im Chalet fanden. Sowohl für uns als auch für unsere Kinder ist klar, dass wir in den kommenden Jahren gerne wieder bei Ihnen beherbergt sein möchten. Unsere Tochter weiss schon heute, welches Buch sie in den nächsten Skiferien in Angriff nehmen möchte......
    G.B., 2009